Die Bergstraße weiter stärken - Kommunen von Darmstadt bis Heidelberg wollen über regionale Produkte noch mehr Identität schaffen

Heppenheim/Bergstraße. Der Ort war richtig gewählt. An wenigen Orten stellt sich die Bergstraße so ur-typisch dar wie im „Viniversum“ der Heppenheimer Winzer eG, wo Weinbautradition und Genuss zur regionalen Identität vermischt ins Glas fließen, die Weinberge im Blick. Dort versammelten sich jetzt die Oberbürgermeister, Bürgermeister und Tourismus-Beauftragten der Städte und Gemeinden zwischen ...mehr>>

 

Blühende Berge durchwandern - An der Bergstraße lassen sich „Burgensteig" und „Blütenweg" ausgezeichnet kombinieren – Neue Zielwegweiser eingeweiht

Bergstraße. Der eine bietet sich für Sportler an, mit seinen rund 3600 Höhenmetern auf 120 Kilometer Länge. Oder zumindest für trainierte Wanderer. Der andere gönnt vor allem Naturliebhabern wunderschöne Ein- und Ausblicke der lieblichen Bergstraße. Die Rede ist einerseits vom „Burgensteig“, dem zertifizierten Qualitätswanderweg. Andererseits vom „Blütenweg“, der auf badischer Seite (von der hessischen Landesgrenze bis Heidelberg) am Wochenende nun schon zum zweiten Mal von über einem Dutzend Naturakteuren „bespielt“ worden ist. ...mehr>>

 

 

 

Es tut sich was an der Bergstraße - Junge aufstrebende Weingüter zwischen Heidelberg und Weinheim – „Badische Bergstraße genießen“ im historischen Ladenburger Domhof am 14. Mai

Weinheim. In den Weingütern an der Bergstraße zwischen Heidelberg und Weinheim, insbesondere in der Weinstadt Schriesheim, geschieht seit einigen Jahren ein Generationswechsel. Das wirkt sich unmittelbar auf die Qualität und auf die Wahrnehmung der Weine der Region Badische Bergstraße aus. Die Badische Bergstraße ist der nördlichste und kleinste Weinbaubereich Badens, mit einem ebenso aufstrebenden hessischen Bergstraßennachbarn - und stärker im Fokus seit die „Badische Weinstraße“ im Jahr 2014 bis an die hessische Grenze verlängert worden ist. ...mehr>>

 

 

Zu den Brennnesseln und Powerspitzen - Erster Weinheimer Wildkräuterspaziergang am 16. März – Energiespender für die Frühlingszeit

Weinheim. Jetzt kommen sie wieder an die Oberfläche, wollen Sonnenlicht und kräftig wachsen - auch wenn sie nicht von menschlicher Hand ausgesät wurden: Die Wildkräuter.

Gut dran ist, wer sie kennt, erkennt und weiß, wie sie zu verwenden sind. Die Ur-Begleiter der Menschheit sind wahre Energiespender und genau das richtige für die Frühlingszeit zum Entschlacken, Reinigen und Erfrischen. ...mehr>>

 

 

Blütenwegfest steigt am 23. April - Buntes Programm zwischen Schlosspark Weinheim und Großsachsen

Weinheim/Bergstraße. Spätestens seit Frühjahr 2016 ist die Wahrnehmung auf die Blühende Bergstraße eine andere geworden, der Blick auf die Landschaft des Odenwald-Hanges zwischen Heidelberg und Heppenheim ist geschärft. Denn im April 2016 wurde der neue Blütenweg entlang der Badischen Bergstraße eingeweiht. Bei einem Blütenwegfest präsentierten Natur- und Landschaftsschützer ihre zahlreichen Projekte, mit denen die vielseitige Kulturlandschaft nun besser bewahrt werden kann. ...mehr>>

 

 

Mit dem Rad zum Roten Riesling - Ferienstraße „Die Bergstraße“ präsentiert sich auf der Touristikmesse CMT mit neuen Infos zu Sport und Genuss

Stuttgart/Bergstraße. Er ist ein echter Sympathieträger: der Rote Riesling. Der „König“ der deutschen Weißweine in seiner wahrscheinlich sogar ursprünglichen Form der leicht violetten Trauben wird mehr und mehr zum Markenzeichen der Bergstraße. Im hessischen Bereich liegt sogar das Hauptanbaugebiet der interessanten Nischensorte. ...mehr>>

 

 

Weihnachten unter den Burgen - Weinheimer Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz ab 3. Dezember an drei Adventswochenenden

Die einzigartige Atmosphäre auf dem Historischen Weinheimer Marktplatz unterhalb von Schloss und St. Laurentius-Kirche lockt in jedem Jahr Scharen von Besuchern aus der gesamten Region an. Auch in diesem Jahr werden dort mehr als 60 Buden, Stände, Karussells und andere Anbieter adventlicher Geschenke die Gäste begrüßen. Wie im letzten Jahr, erstreckt sich der Weihnachtsmarkt über den Marktplatz und einen Teil der Roten Turmstraße. ...mehr>>

 

 

„Feuer & Eis “ – Lange Einkaufsnacht am 02. Dezember bis 23 Uhr – Eisbildhauer und Feuershows

Unter dem Motto „Feuer & Eis“ lädt das Citymarketing am Freitag, den 02. Dezember, zum „Late-Night-Shopping“ in die Darmstädter Innenstadt. So gegensätzlich wie die Elemente „Feuer & Eis“ fällt auch das Programm an diesem Abend aus. Einerseits kann man ganz entspannt die ersten Weihnachtseinkäufe erledigen und mit einem gemütlichen Rundgang den Weihnachtsmarkt erkunden. Andererseits kann man sich von eisigen Lichtzipfeln, spektakulären Feuershows und der Modellage von Eisskulpturen faszinieren lassen. Die Geschäfte der Innenstadt und der Weihnachtsmarkt sind an diesem Abend bis 23 Uhr geöffnet. ...mehr>>

 

 

Im Fackelschein durch die „Weihnachtliche Altstadt“ - Noch einmal in 2016: Beliebte Nachtführung am Freitag, 2. Dezember, 18 Uhr

Es ist schon etwas Besonderes, im romantischen Licht durch die geschichtsträchtige, weihnachtliche Altstadt zu streifen und dabei viel Amüsantes und Wissenswertes zu erfahren. Die Mauern des Schlosses erzählen noch heute von der Zeit, da hier Kurfürsten residierten, von amourösen Geschichten bekannter Frauen, die im Schloss wohnten und von den Besitzern, die nach den Kurfürsten kamen. ...mehr>>

 

 

 

Weinheim wird wieder Lesestadt - „StadtLesen“ kehrt 2017 zurück, diesmal vom 1. bis 4. Juni und dann auf den Windeckplatz in der Fußgängerzone

Im Juni wird Weinheim die Lesehauptstadt Deutschlands sein. Die große Lesebühne „StadtLesen“ wird dann in Weinheim Station einlegen und diesmal auf dem Windeckplatz in der Fußgängerzone an vier Tagen – vom Donnerstag, 1. bis Sonntag, 4. Juni – ein Lesedorf aufbauen; mit 3000 Büchern, einer Bühne und gemütlichen Sitzpolstern. ...mehr>>

 

 

 

Wandern4 - Gemeinsame Werbung für vier Qualitätswanderwege auf der Messe TourNatur

Von Freitag bis Sonntag präsentierten sich der Alemannenweg, Burgensteig Bergstraße, Nibelungensteig und Neckarsteig gemeinsam auf der Touristikmesse TourNatur in Düsseldorf Odenwald, Bergstraße und Neckartal – mit gleich vier zertifizierten Qualitätswanderwegen warben die Regionen gemeinsam von Freitag bis Sonntag auf Deutschlands Nr. 1 Trekking und Outdoormesse. ...mehr>>

 

 

Beste Bedingungen für Biker

Das Lufthansa Training & Conference Center Seeheim ist fahrradfreundlicher Gastbetrieb des Monats März 2016 in Hessen. Diese Auszeichnung verleiht Bett+Bike, das Qualitätssiegel des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) für radlerfreundliches Übernachten, gemeinsam mit der Hessen-Agentur. ...mehr>>

 

 

Der neue Blütenweg - wunderbar wanderbar

Der neu konzipierte Panoramaweg entlang der Bergstraße bietet dem Wanderer einen reizvollen Dialog mit der Landschaft – Blütenweg-Einweihung am 23. und 24. April. ...mehr>>

 

 

Das Wetter in der Region

Unsere Städte
und Gemeinden:

Anzeigen

Lufthansa Seeheim

Tanken Sie Motivation und Energie im Tagungshotel Lufthansa Seeheim. Direkt an der Bergstraße gelegen bietet es mit optimaler Verkehrsanbindung an das Rhein-Main-Gebiet aktive Entspannung. Wanderwege, Mountainbikestrecken und ein Recreation-Bereich warten auf Sie!
www.lh-seeheim.de


Hier könnte Ihre Anzeige platziert sein.

Mehr erfahren!