Wandern hoch vier – im doppelten Wortsinn

Fast schon unendliche Weiten für Wanderer – das bietet die Ferienregion Bergstraße in einem Netzwerk der zertifizierten Wanderwege. Vor diesem Hintergrund bereitet sich das Team des "Tourismusservice Bergstraße" gerade auf einen wichtigen Messeauftritt Anfang September bei der Outdoor-Messe "Tour Natur" in Düsseldorf vor. ...mehr>>



Einweihung des neuen Blütenwegs von Laudenbach bis Dossenheim

Die Städte und Gemeinden Laudenbach, Hemsbach, Weinheim, Hirschberg, Schriesheim und Dossenheim haben sich im Rahmen des ILEKs „Blühende Badische Bergstraße“ zusammengeschlossen, um die Kulturlandschaft der Bergstraße zu bewahren und positive Impulse für Tourismus und Erholung zu setzen...mehr>>

 

 

UNESCO-Welterbestätte Kloster öffnet neue Attraktion: "Schaudepot Zehntscheune"

Rechtzeitig zum Tag des Offenen Denkmals zum Thema "Handwerk -Technik - Industrie" öffnet am 13. September 2015 das Schaudepot Zehntscheune der UNESCO-Welterbestätte Kloster Lorsch seine Tore. Interessierte Besucher sind an diesem Tag von 12.30 bis 17.30 Uhr eingeladen, die neue Station auf dem Areal des ehemaligen Klosters Lorsch zu besichtigen...mehr>>

 

 

Bauerngolf und Maislabyrinth in Bickenbach

Gleich zwei ländliche Attraktionen bietet der Bickenbacher Landwirt Hans Peter Bitsch auf seinen Feldern unweit der B3 vor dem Bickenbacher Ortseingang Besuchern an. Sie können hier auf einer 18-Loch-Anlage auf einer Fläche von 7000 Quadratmeter Bauerngolf spielen oder gleich nebenan auf einem 17 000 Quadratmeter großen Maisfeld ihren Weg durch ein Maislabyrinth suchen. ...mehr>>

 

 

Erster Eiswein vom Roten Riesling

HEPPENHEIM - Die Bergsträßer Winzer haben zum zweiten Mal in einer Woche Eiswein gelesen. Sie nutzten am Freitagmorgen die vorerst letzte kalte Nacht, um Roten Riesling am Eckweg und Weißburgunder im Stemmler zu ernten. ...mehr>>

 

 

Überraschend gut aufgestellt

Die Weinheimer Innenstadt spielt mit ihren Einzelhandelsq