Schloss Heidelberg

Heidelberger Schloss
Schlossgarten Heidelberg

 

Das Schloss Heidelberg gehört zu den bedeutendsten deutschen Kulturdenkmälern. Vom 13. bis 18. Jahrhundert erlebte es als Residenz der Kurfürsten von der Pfalz eine glanzvolle und wechselvolle Geschichte. Auf Aufbauphasen folgten Verheerungen. Die künstlerisch bedeutendsten Bauten des Schlosses stammen aus der Renaissancezeit. Seit dem 19. Jahrhundert ist Heidelberg für seine romantisch anmutende Schlossruine weltberühmt und zieht jährlich Hunderttausende von Besucherinnen und Besuchern an.

Der wunderschöne Heidelberger Schlossgarten ist frei zugänglich und bietet mit seinen geometrisch gegliederten Terassen einen eindrucksvollen Blick auf die Ostfront des Schlosses und die Rheinebene.

Schlossführungen und Audiotouren (in 8 Sprachen) möglich.

Öffnungszeiten:
Schlosshof 8:00 - 18:00 (Letzter Einlass: 17:30)
Grosses Fass 8:00 - 18:00 (Letzter Einlass: 17:50)
Apotheken Museum 10:00 - 17:30 (Letzter Einlass: 17:10)

 

Das Wetter in der Region

Unsere Städte
und Gemeinden:

Anzeigen

Lufthansa Seeheim

Tanken Sie Motivation und Energie im Tagungshotel Lufthansa Seeheim. Direkt an der Bergstraße gelegen bietet es mit optimaler Verkehrsanbindung an das Rhein-Main-Gebiet aktive Entspannung. Wanderwege, Mountainbikestrecken und ein Recreation-Bereich warten auf Sie!
www.lh-seeheim.de


Hier könnte Ihre Anzeige platziert sein.

Mehr erfahren!

 

Dokumente zum Thema

Bild Eisenbahnmuseum Kranichstein