Bergsträßer Wein

Rebe - Traube

Wo der Frühling zu erst Einzug hält und 1600 Sonnenstunden einen goldenen Herbst bescheren, da muss zwangsläufig ein guter Wein wachsen.

Auf rund 840 Hektar werden an der Hessischen und Badischen Bergstraße neben dem klassischen Riesling hauptsächlich Weiß- und Grauburgunder und Müller-Thurgau angebaut. Im Bereich Rotweine dominiert die Rebsorte Spätburgunder. Darüber hinaus bieten die Bergsträßer Winzer natürlich Prickelndes an - von der traditionellen Flaschengärung bis zum Secco. Abgerundet wird die Palette mit edlen Bränden.

Für Genießer bietet die Bergstraße zahlreiche Veranstaltungen rund um den Wein. Im Frühling lädt der "Bergsträßer Weinfrühling" und in der zweiten Jahreshälfte der "Bergsträßer Weinherbst" ein, den Wein in seiner Vielfalt - kombiniert mit Kulinarischem, bei der berühmten Weinlagenwanderung oder bei Weinproben kennen zu lernen. Auf zahlreichen Festen an der Bergstraße kann außerdem der Bergsträßer Wein "live" genossen werden.

 

Das Wetter in der Region

Unsere Städte
und Gemeinden:

Anzeigen

Lufthansa Seeheim

Tanken Sie Motivation und Energie im Tagungshotel Lufthansa Seeheim. Direkt an der Bergstraße gelegen bietet es mit optimaler Verkehrsanbindung an das Rhein-Main-Gebiet aktive Entspannung. Wanderwege, Mountainbikestrecken und ein Recreation-Bereich warten auf Sie!
www.lh-seeheim.de


Hier könnte Ihre Anzeige platziert sein.

Mehr erfahren!