Bergstrasse Wine

Where spring starts earlier than elsewhere in Germany and 1,600 sun hours bring golden autumn days, it goes without saying that quality wine grows here.

Not only classic Riesling Wine grows on approximately 840 hectares alongside the Hessische und Badische Bergstraße – Hessian and Baden Bergstrasse, but also Weiss- und Grauburgunder und Müller-Thurgau – Pinot Blanc, Pinot Grit and Mueller-Thurgau. The varietal Spätburgunder – Pinot Noir dominates the field of red wine. Furthermore, the Bergstrasse winegrowers offer, of course, a range of sparkling wines – from traditional bottle fermentation to Secco. This product line up is completed by noble brandies.

The Bergstrasse offers numerous wine events for all connoisseurs. In spring the "Bergsträßer Weinfrühling" – "Bergstrasse Wine Spring" and in the second half of the year the "Bergsträßer Weinherbst" – "Bergstrasse Wine Autumn" invite you to enjoy the diversity of wine in combination with culinary delights either on the occasion of the famous Weinlagenwanderung – Bergstrasse Vineyard Trail or during a wine tasting. And, of course, you are invited to savour Bergstrasse wine on the occasion of one of the numerous Bergstrasse wine fests.

[Translate to English:] Bergsträßer Wein

Rebe - Traube

[Translate to English:] Wo der Frühling zu erst Einzug hält und 1600 Sonnenstunden einen goldenen Herbst bescheren, da muss zwangsläufig ein guter Wein wachsen.

Auf rund 840 Hektar werden an der Hessischen und Badischen Bergstraße neben dem klassischen Riesling hauptsächlich Weiß- und Grauburgunder und Müller-Thurgau angebaut. Im Bereich Rotweine dominiert die Rebsorte Spätburgunder. Darüber hinaus bieten die Bergsträßer Winzer natürlich Prickelndes an - von der traditionellen Flaschengärung bis zum Secco. Abgerundet wird die Palette mit edlen Bränden.

Für Genießer bietet die Bergstraße zahlreiche Veranstaltungen rund um den Wein. Im Frühling lädt der "Bergsträßer Weinfrühling" und in der zweiten Jahreshälfte der "Bergsträßer Weinherbst" ein, den Wein in seiner Vielfalt - kombiniert mit Kulinarischem, bei der berühmten Weinlagenwanderung oder bei Weinproben kennen zu lernen. Auf zahlreichen Festen an der Bergstraße kann außerdem der Bergsträßer Wein "live" genossen werden.